10. Int. Saaleschwimmen am 09.07.2016

K1600_IMG_1666

Siger 2015 Rob Muffels

Unter dem Motto “Halle schwimmt” findet das

  1. Int. Saaleschwimmen am 09.07.2016 statt.

Hallenser,  Saalefans und Schwimmsportfreunde sind aufgerufen sich am 10. Internationalen Saaleschwimmen zu beteiligen!!!!

Es werden 2 Strecken über 600m und 2000m angeboten. Also für jeden etwas dabei!!!

Wir Saaleschwimmer möchten zeigen, dass man wieder in der Saale schwimmen und baden kann. Die Hallenser erinnern sich zu sehr an das stinkende Saalewasser zu DDR-Zeiten und die weißen Schaumkronen, dieses durch die Einleitung ungereinigter Industrieabwässer hervorgerufen wurde.

Die Saale erhielt 1990 der Fluss das Prädikat “stark verschmutzt” (Klasse IV), so konnte die Saale 1995 ihre Sauberkeits-Noten weiter verbessern. Sie erreichte die Klasse III “kritisch belastet”. Ab 2000 sei das Gewässer nur noch als “mäßig belastet” (Klasse II) eingestuft worden. “Und jetzt, nach EU-Klassifizierung”, befindet sich die Saale sogar ein einem chemisch guten Zustand”. Und die Wasserqualität verbessert sich weiter.

Schwimmen und Baden sei von der Wasserqualität her aber bereits nach 25 Jahren gesundheitlich unbedenklich.

  1. Int. Saaleschwimmen am 09.07.2016 statt.

Hallo Saalefans und Schwimmsportfreunde,

Also rechtzeitig anmelden und Startplatz sichern.

Schüler, Jugendliche, Junioren  bis 19.06.2016 = 15,-€,

Studenten bis 19.06.2016 = 10,- €

Erwachsene bis 19.06.2016 = 20,-€.

Nach dem 19.06.2016 und am Wettkampftag für alle Teilnehmer zusätzlich 5,- €.

und hier die Highlights und Neuerungen:

Offene Hallesche Studentenmeisterschaften Pokal für die Sieger männl. und weibl.,  1. bis 3. Platz Medaille und Urkunde.

-Familienwertung: Die Familie besteht aus Vater, Mutter und  Kind. Die Endzeiten der drei Schwimmer werden addiert.

Pokal für die Sieger und 1. bis 3. Platz Medaille und Urkunde.

-Der Teilnehmer, der einen neuen Teilnehmer für das Saaleschwimmen wirbt, braucht nur die Hälfte der Startgebühr zu bezahlen!!!

-Große Tombola für alle Teilnehmer

Hauptpreis: 2 x 5 gr. Goldbarren

gesponsert von der Volksbank Halle (Saale) eG http://www.vbhalle.de/

Video-Clip : Start beim 9. Int. Saaleschwimmen 2015

– 11:40 Uhr Kleines Saaleschwimmen über 600m

– 10. Int. Saaleschwimmen um den Eichendorff-Pokal und Teamschwimmen um den Weisenburger Pokal um 14:00 Uhr

– die Gesamtsieger m u. w. erhalten wertvolle Preise

– Für alle Teilnehmer im Ziel ein Finischer-Badehandtuch und Erinnerungs-Aufkleber, Zielfoto

– Live-Musik mit der Band “Offroad”

Und vieles mehr.

K1600_IMG_1667

Siegerin 2015 Finnia Wunram

 

 

 

5. Sonnenwendschwimmen am Kulkwitzer See

Am Freitag den 17.06.2016 um  19:30 Uhr startete das Sonnenwendschwimmen am Kulkwitzer See zum 5. Mal. Saaleschwimmer Stephan Müller belegte in der Altersklasse 35 den 2. Platz über 3000m in einer Zeit von 49:36 min.

Herzlichen Glückwunsch

Ergebnisse unter: http://bit.ly/1QytRWS

13096176_10154048454434070_4846336522627968501_n

15. Schloss-Moritzburg Triatlon am 11.06.2016

Die Saaleschwimmer Herbert Wünschmann und Manfred Hilpert stateten beim 15. Schloss-Moritzburg Triathlon am 11.06.2016. Manfred Hilpert wurde mit einer fantastischen Zeit und einer starken Radleistung über die Halbdistanz in 5:05:57 h Sieger in der Altersklasse 65!!! Herbert Wünschmann erreichte ebenfalls in der AK 65 mit einer Zeit von 7:18:24 h den 4. Rang!!!

Herzlichen Glückwunsch

Infos unter:

Der Saalestrand auf der Ziegelwiese in Halle

 

IMG_2493

Der Saalestrand auf der Ziegelwiese

Es ist einfach genial, wie der Saalestrand in Halle angenommen wird! Flußbaden ist wieder angesagt. Vor allem junge Familien vergnügen sich am Strand. Es ist ein Zeichen, dass die Hallenser ihren Fluß wieder ins Herz geschlossen haben.

Es ist nur Schade, dass die Stadt nicht in der Lage ist einen Toilettencontainer in den Sommermonaten  aufzustellen !!!

 

Anschwimmen in der Saale am 1.Mai 2016

Anschwimmen in der Saale am 1.Mai 2016

Bei strahlenden Sonnenschein, Temperaturen von 19°C und grässlichen 10°C  Saalewassertemperatur wurde das  6. Anbaden in der Saale in Halle an der Ziegelwiese durchgeführt.

Pünktlich um 14:00 eröffnete der Oberbürgermeister Bernd Wiegand den Badestrand an der Ziegelwiese. Durch die Fa. Papenburg wurden 90t Sand an den Badestrand angefahren.

Trotz der kühlen Wassertemperatur stürzten mit dem Schlachtruf „Gut nass hurra!“ 12 wagemutige Saaleschwimmer und Hallenser mit Kostüm unter Aufsicht der DRK Wasserwacht in die 10°C kalten Fluten der Saale. Einige Fotografen und Hunderte Schaulustige waren wieder vertreten. Unter anderen wurde das beste Bade-Kostüm prämiert. Die Siegerin wurde die 6 Jährige Emeli Krüger aus Halle.

Der Wasserskiclub Hufeisensee mit den amtierenden Europameisterinnen Claudia Langrock, Gitte Baumann und Tochter zeigten mit verschiedene Darbietungen ihr wahres Können auf Wasserskiern in der Saale. Was bei den Zuschauern sehr gut ankam!

Die Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes zeigte in einer Vorführung die „Rettung Schiffbrüchigern in der Saale“. Es wurde simuliert, dass das Fahrgastschiff “Händel II” brennt! Die Fahrgäste wurden dann mit Rettungsboote an Land gebracht und versorgt.

Mit dieser Veranstaltung wollen die Saaleschwimmer zeigen,  wie schön unsere Saale in Halle ist und dass man wieder unbedenklich schwimmen und baden kann.

Ein Dankeschön der DRK Wasserwacht für den hervorragenden Einsatz und der Fa. Weisenburger Bau und Grund GmbH für die Unterstützung.

Video Saaleschwimmer

Fotos hier!

Skulptur “Schwimmender Mann” von Klaus-Dieter Gerlang unter: Hallespektrum 

 

IMG_1821

Die neue Badekarre