Pressemitteilung 12. Int. Saaleschwimmen 2018

Saaleschwimmer Halle e. V.

Jamboler Str. 24

06130 Halle                                                                         Halle an der Saale  24.09.2018

 

                                                                      

                           12. Internationales Saaleschwimmen 2018

                           Halle Event 2018

 

Die Saale gehört am Samstag den 14.07.2018 wieder den Schwimmern, Triathleten, Freizeitsportlern und  Saalefans Sachsen-Anhalts

Der Verein Saaleschwimmer Halle e.V. veranstaltet am Samstag den 14. Juli 2018 das  12. Internationale Saaleschwimmen um den „Eichendorff-Pokal“ und ein Teamschwimmen um den Weisenburger Pokal ab 14:00 Uhr unterhalb der Burg Giebichenstein. Zuvor findet das Kleine Saaleschwimmen über 600m um 11:40 Uhr statt.

 

Das Saaleschwimmen findet im Rahmen des Europäischen Flussbadetages Big Jump statt. Big Jump ist ein europaweiter Flußbadetag während dem die Menschen den Wunsch demonstrieren, wieder in sauberen und lebendigen Flüssen zu baden.

 

Zu Ehren der Gebrüder Eichendorff wird der Sieger/in mit dem Eichendorff-Pokal geehrt.

 

Ziel des Schwimmwettkampfes ist die Saale und ihre Ufer wieder zum Anziehungspunkt für Spaziergänger und Erholungssuchende zu machen und den Tourismus an der Saale zu fördern.

 

„Die Hallenser möchten ihren Fluss zurückerobern“

 

Wißt ihr wo Halle liegt ?

Halle liegt im Tale.

Da sind schöne Jungfraun drin

und Nixen in der Saale.

(alter Studentenspruch)

Schwimmer mit Schwimmhilfen können starten (Neoprenanzug, Taucheranzug, Surfanzug und Flossenschwimmer , werden aber nicht gewertet. Sie erhalten ein Finischer-Badehandtuch und können an der Tombola teilnehmen.

 

Je nach den Witterungsbedingungen werden ca. 350 Teilnehmer erwartet.

 

Die Hauptsponsor ist die Firma Weisenburger Bau + Grund GmbH.

 

Der  Geschäftsführer Herr  Bernd Weisenburger der Firma Weisenburger Bau und Grund GmbH ist der  Schirmherr dieser Veranstaltung.

 

Der Schwimmstart für das 12. Int. Saaleschwimmen und Teamschwimmen ist im Untergraben der Schleuse Gimritz.

Die Schwimmer werden mit dem Fahrgastschiff „Händel II“ der Fa. Arona Maritim, und mit Pontonbooten der Fa. Wohnmobil & Wassersport Zentrum im Konvoi vom Zielbereich zum Start gefahren.

Die Schwimmstrecke verläuft flussabwärts durch die Brücke der Freundschaft bis zum Mühlgraben, am Riveufer entlang durch die Giebichensteinbrücke am Promenadenweg vorbei bis zum Ziel an der Wiese vor den Klausbergen Emil-Eichhorn-Straße . Die Schwimmstrecke ist ca. 2000 m lang. Der Schwimmwettkampf dauert von 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr.

 

-Gegen 16:00 Uhr findet eine große Tombola nur für die Teilnehmer statt.

-Erfolgreiche internationale Schwimmer aus ganz Deutschland werden am Start sein.

 

Das Kleine Saaleschwimmen findet von  11:40  Uhr bis 12:00 Uhr statt. Die Die Schwimmstrecke  ist  ca. 600m lang und wird parallel zum Promenadenweg von der Giebichensteinbrücke bis zum Zielbereich Emil-Eichhorn-Straße durchgeführt. Hier werden ca. 60 Teilnehmer erwartet.

Im Zielbereich befinden sich die Anmeldung, Umkleidemöglichkeiten, Toiletten und die Siegerehrung.  Für das leibliche Wohl und musikalische Betreuung mit einer Band „Pack die Badehose ein…………“ ist gesorgt.

-Ab 16:30 Uhr findet dann ein musikalischer Ausklang statt.

 

Onlineanmeldung und Infos unter www.saaleschwimmerhalle.de.

Ansprechpartner für Detailfragen: Klaus-Dieter Gerlang Tel.0160/94415914, oder unter klaus-dieter.gerlang@gmx.de.

 

Mit freundlichen Grüßen

Klaus-Dieter Gerlang

1. Vorsitzender

Saaleschwimmer Halle e. V

Download: Presseinformation 2018