Archive der Kategorie ‘Freiwasserschwimmen allgemein’

Frohes Fest und ein gesundes neues Jahr (2020-12-8)

Totensonntag am 22.11.2020 (2020-11-22)

Zum Todensonntag das Grab von Johannes Teller vom Halleschen Schwimmverein 1902 e. V. auf den Südfriedhof in Halle ( Saale ) besucht ! Er war der Sieger des 1. Saaleschwimmens am 19.08.1906 von der Schleuse Gimritz bis nach Trotha über 3000 m.

11. Station der Saale-Tour: Bernburg – Calbe (2020-11-9)

Saaleschwimmer Harald Lorenz besuchte im November das vorletzte Ziel seiner diesjährigen Saale-Tour, die Region nördlich von Bernburg bis Calbe. Impressionen der 34 km-Wanderung entlang der Saale: Bild 1: Das schon von weitem sichtbare Industriegebiet zwischen Bernburg und Nienburg. Hier werden hauptsächlich Baustoffe wie Zement hergestellt. Bild 2: Einmündung der Bode in die Saale innerhalb der […]

10. Station der Saale-Tour: Rothenburg – Alsleben (2020-10-28)

Saaleschwimmer Harald Lorenz besuchte im Oktober das 10. Ziel seiner Saale-Tour, die Saale-Region westlich von Könnern. Am 08.03.1575 ist es zwischen Trebnitz und Alsleben passiert: Die Saale war für 6 Stunden verschwunden!In den verbliebenen Rinnsalen konnte man Fische fangen, die Fähre und Kähne lagen auf dem Trockenen. Viele Menschen erfasste Verzweiflung. Verunsicherung breitete sich aus. […]

1. Saaleschwimmen am 19.08.1906 (2020-10-17)

Vor 114 Jahren fand das 1. Saaleschwimmen statt ! Gut Naß, Hurra!” So klang es oft an den Ufern der Saale, wenn sich die Schwimmer des Schwimmvereins Schwan, des späteren Halleschen Schwimmvereins von 1902 e.V., trafen. Besonders Langstreckenschwimmen, z. B. am 19. August 1906 von der Gimritzer Schleuse bis nach Trotha, waren ihre Spezialitäten. Der […]