16. Internationales Saaleschwimmen 2022

16. Int. Saaleschwimmen 2022-07-09

Unter Wolken und Sonnenschein und bei  einer  Lufttemperatur von 22 Grad haben sich 200  Saaleschwimmer beim Großen Saaleschwimmen  in die 20 °C angenehmen Fluten unter Aufsicht der DLRG, der Wasserwacht und der Wasserschutzpolizei in die Saale gestürzt. Es waren 89 Frauen und 111 Männer am Start. Alle starteten gemeinsam !!!

Dieses Jahr hat das Wetter wieder mitgespielt ! Ein Wermutstropfen war der Niedrigwasserstand von 1,40 m UP Trotha . Am Start des Schleusengrabens der Schleuse Gimritz war das Wasser so flach, dass alle im Wasser stehen konnten!

Am Kleinen Saaleschwimmen  über 6oo m waren 49 Teilnehmer am Start. Hier waren die Sieger männlich Simon Hayer Wasserfreunde Spandau 04, Platz 2 erreichte Tino Pareigis SV Halle und Platz 3 erreichte Mika Tautz SV Halle und die Siegerin weiblich wurde Anna Sophia Wolter SC Magdeburg , Platz 2 erreichte Maxine Franke SC Magdeburg und Platz 3 erreichte Katja Drosihn SV Rotation Halle.

Insgesamt waren 249 Teilnehmer am Start !

Großes Saaleschwimmen über 2000 m

Der Start erfolgte im Schleusengraben der Schleuse Gimritz. Das Ziel war vor den Klausbergen (Emil-Eichhornstr. )

Die Ergebnisse sind:

Die Gesamtsieger männlich 1. Platz Simon Hayer  Wasserfreunde Spandau 04 , 2. Platz Ole Böhme Bitterfelder Schwimmverein und 3. Platz Tommi Wolst Post SV leipzig.

Die Gesamtsiegerinnen weiblich sind 1. Platz Elea Linka SG Stormarn Barsbüttel ( 6. Platz bei der Weltmeisterschaft im Freiwasserschwimmen über 25 Km !!! ), 2. Platz Alisa Fatum vom SSV Leutzsch und 3. Platz Anja Sperling SG Neuköln Berlin

In den Teamwertungen gewannen in der Wertung weiblich, Die Mannschaft, Bolles Beste (Jana Messerschmidt, Victoria Hartwig, Mattea Blumenberg ), in der Wertung männlich, Mannschaft , Halbstark Wasserball Youngsters (Otto Schneider, Edwin Brode, Paul brode ) und in der Wertung MIX, Seepferdchen (Jana Gareis, Tommi Wolst, Andreas Suck).

Die Studentenwertung bei den Frauen gewann Anja Sperling SG Neuköln Berlin und bei den Männern Johannes Frank SC Magdeburg.

Mit je 2 Gramm Goldbarren wurden die 50. Frau im Ziel und bei den Männern der 100. im Ziel prämiert ! Gestiftet von Der Saalesparkasse Halle

Vielen Dank den Hauptsponsoren, der Fa. Weisenburger Bau und Grund GmbH, der Fa. Rademacher Hausverwaltung oHG , der Lotto Toto GmbH  der Stadtwerke Halle , Der Saalesparkasse Halle und Der Stadt Halle und allen anderen Sponsoren ! Ohne diese Sponsoren fällt das Int. Saaleschwimmen im wahrstem Sinne des Wortes  in die Saale !!!

Ein Dankeschön nochmal an alle Helfer des Vereins der Saaleschwimmer Halle e. V. . Habt ihr alle ganz toll gemacht !

Und ein Dankeschön der DLRG Halle-Saalkreis und der Wasserwacht Halle unter der Leitung von Tim Kohlmann für die hervorragende Absicherung!

Ergebnisse gibt es hier

Fotos hier

Beitrag Manfred Boide

Infos und Bilder Du bist Halle

Video Du bist Halle

Urkundenausdruck mit Ergebnisliste folgt !!! Name anlicken und dann erscheint die Urkunde,   welche ausgedruckt werden kann !

Die Sieger, v.l. Ole Böhme, Oliver Hayer, Tommi Wolst

Die Siegerinnen, v.l. Alisa fatum, Elea Linka, Anja Sperling

Dezernentin für Kultur und Sport Dr. Judith Marquardt

Die Saalenixe

Der Sieger Simon Hayer Wasserfreunde Spandau 04

Älteste Teilnehmerin, Annemarie Lüdecke , Jahrgang 1938

 

veröffentlicht am 10.7.2022 Kategorie: Freiwasserschwimmen allgemein